Gehen Sie auf Nummer sicher!

Eine unabhängige, umfassende systemische Analyse Ihrer Trinkwasserinstallation

Vertrauen ist gut – Kontrolle ist besser! tegeba steht Ihnen zur Seite bis die Schwachstellen nachhaltig beseitigt sind.

Unsere Sanierungsüberprüfung – eine erneute unabhängige, umfassende systemische Analyse Ihrer Trinkwasser-Installation nach Umsetzung der in der Gefährdungsanalyse empfohlenen Sanierungsmaßnahmen – gibt Ihnen und den Verbrauchern die abschließende Sicherheit, eine hygienisch und technisch einwandfreie Trinkwasseranlage zu betreiben, die den gesetzlichen Richtlinien der Trinkwasserverordnung entspricht.

Im Einzelnen beinhaltet unsere Sanierungsüberprüfung:

  • Beratung und Terminabstimmung im Vorfeld
  • Umfangreiche Ortsbegehung
  • Grunddatenerfassung der gesamten Trinkwasser-Installation des Objektes
  • Erfassung anlagenspezifischer Faktoren
  • Qualitative Überprüfung der in der Gefährdungsanalyse empfohlenen und umgesetzten Sanierungsmaßnahmen
  • Überprüfung auf Einhaltung der allgemein anerkannten Regeln der Technik unter Berücksichtigung der Richtlinien DIN 806, DIN 1988, DIN 1717, DVGW 551, VDI/DVGW 6023 und den relevanten Empfehlungen des Umweltbundesamtes (UBA)
  • Individuelle, dezidierte Auswertung der Daten der Ortsbegehung
  • Maßnahmeempfehlungen zur Mängelbehebung
  • Gebundenes Gutachten mit detaillierter Ergebnisauswertung und Fotodokumentation